Königliches Kurhaus Bad Reichenhall

Das unter Denkmalschutz stehende Prunkgebäude steht am Königlichen Kurgarten in Bad Reichenhall im Berchtesgadener Land. Das Königliche Kurhaus ist ein Renaissance und Barock zitierendes Gebäude, das durch Stuck, Untersberger Marmor, edlem Messing und prunkvolle Kronleuchter die monarchisch-bayerische Bäderszenerie widerspiegelt. Als Motive besonders geeignet, sind der große Festsaal „König Maximilian II (bis 500 Personen), vier kleinere Säle, eine prunkvolle Eingangshalle sowie die Terrasse.

© Bayerisches Staatsbad Kur-GmbH Bad Reichenhall
© Bayerisches Staatsbad Kur-GmbH Bad Reichenhall
© Bayerisches Staatsbad Kur-GmbH Bad Reichenhall
© Bayerisches Staatsbad Kur-GmbH Bad Reichenhall
© Bayerisches Staatsbad Kur-GmbH Bad Reichenhall

Technische Daten

Kontakt

Zweckverband Bergerlebnis Berchtesgaden

Adresse

Königliches Kurhaus Bad Reichenhall

Lage der Location