Pinakothek der Moderne

Die von Stefan Braunfels erbaute Pinakothek der Moderne beherbergt auf 12.000 m² Fläche eine Sammlung an Kunst, Graphik, Architektur und Design des 20. und 21. Jahrhunderts. Besonders bezeichnend für den offen gestalteten Bau ist die mittig platzierte Rotunde mit einer 25m hohen Glaskuppel. Die Pinakothek der Moderne befindet sich mitten im Münchner Kunstareal, neben dem Musuem Brandhorst, der Alten Pinakothek und der Neuen Pinakothek. Für Drehgenehmigungen ist vorab das Anmeldeformular auf der Website der Pinakotheken vollständig auszufüllen, darüber hinaus sind die Sicherheitshinweise für Dreh- und Fototeams zu berücksichtigen.

© V. Barthelmess
© V. Barthelmess
© V. Barthelmess
© V. Barthelmess
© V. Barthelmess
© V. Barthelmess
© Werner Boehm
© B. Roemmelt
© V. Barthelmess
© Tommy Loesch
© B. Roemmelt
© Werner Boehm

Technische Daten

Kontakt

Pinakothek der Moderne

Adresse

Pinakothek der Moderne

Lage der Location