Almbachklamm

Die drei Kilometer lange Almbachklamm mit ihren Wasserstürzen gehört zu den schönsten und wenigen noch erhaltenen, wildromantischen Schluchten in den bayerischen Alpen. Die tiefe Schlucht entlang des Almbaches wurde mit 29 Brücken und Stegen sowie 320 steinernen Stufen und einem Tunnel in den Fels gesprengt und verbaut.

© Berchtesgadener Land Tourismus GmbH
© Berchtesgadener Land Tourismus GmbH
© Franz Heger
© Franz Heger
© Franz Heger
© Franz Heger
© Franz Heger

Technische Daten

Kontakt

Berchtesgadener Land Tourismus GmbH

Adresse

Almbachklamm

Lage der Location